Tolles Wetter und tolles Tennis bei der Jugend-Clubmeisterschaft 2018

Vom 17. – 19.08.2018 war es wieder so weit:

Die Clubmeisterschaft für Kinder und Jugendliche fand beim SV Großburgwedel statt.

26 Mädchen und Jungen spielten in 7 Konkurrenzen ihre Sieger aus, allesamt in Kästchenspielen.

Bei strahlendem Sonnenschein sammelten alle viel Matchpraxis und zeigten tolles Tennis! Folgende Sieger konnten ermittelt werden:

Kleinfeld Jungen und Mädchen(U7 und U8)

Clubmeister wurde Lukas Welzel vor Matteo der Vecchio, der 3. Platz ging an Ella Wieczorek

Hier wurden tolle Spiele auf dem halben Tennisfeld mit druckreduzierten größeren Tennisbällen gezeigt und häufig ging es sehr emotional zu“ Macht weiter so Ihr kleinen Sieger!

Midcourt Mädchen (U9 und U10) : In einer 4-er Gruppe spielte jede gegen jede!

Auch hier gab packende Spiele und es war toll zu sehen, wie selbstbewusst und selbständig diese Matches schon gespielt wurden.

Clubmeistersterin wurde Fenna Wieczorek vor Olivia Vogler. 3. Platz Amy Kaatz, 4. Platz Dana Roggenbuck.

Bei den Midcourt Jungen siegte im Finale Constantin Neuhaus gegen Johann Radtke.

In der Altersgruppe der Juniorinnen C (U11 und U12) gab es leider nur zwei Teilnehmerinnen und hier gewann Nina Schellenberger gegen Flora Wilkens.

Bei den Junioren C wurde in zwei 3-er Gruppen gegeneinander gespielt und anschließend spielten die Gruppenersten und –zweiten über Kreuz gegeneinander.

Hier siegte Jakob Wieczorek vor Fernando Woller, 3. Sieger wurde Yale Stieber.

Die Juniorinnen B (U15) spielten im 5-er Feld gegeneinander.

Hier siegte mit großer Ausdauer und beeindruckender Sicherheit Mia Erckens vor Tara Schellenberger, 3. Siegerin wurde Cosima Wilkens.

Das Spiel um Platz 2 in dieser Altersgruppe zwischen Tara und Cosima war das letzte Spiel der diesjährigen Clubmeisterschaften und eine tolle Demonstration des wirklich schönen Jugendtennis, dass in unserem Verein gespielt wird.

Bei den Junioren A und B (U16 und U18) wurde ebenfalls in einem 5-er Feld gegeneinander gespielt. Hier siegte der erst 12 jährige Thilo Wittrock unangefochten vor Tibor Wilkens und Justus Dahle.

In allen Altersgruppen hätten es gerne mehr Spielerinnen und Spieler sein dürfen, denn wir haben mittlerweile über 100 Jugendliche im Training und 18 Jugendmannschaften mit über 50 aktiven Jugendlichen im Punktspielbetrieb. Aber alle, die bei dem herrlichen Sommerwetter teilgenommen haben, hatten ihren Spaß und gerade auch die Spieler-Party am Samstagabend mit Tennis nach Musik, ‚Bob-Fahren‘ und Rundlaufspielen sowie einem gemütlichen Ausklang am Lagerfeuer fand wieder großen Anklang! Auch die kleinen Geschwisterkinder hantierten begeistert mit Stockbrot und Marshmallows und sind zukünftig sicher mit dabei!

Unsere Trainer Kai-Uwe Mack und Paul Ackermans waren ebenso angetan von den tollen Leistungen und großen Fortschritten der Kids wie die Jugendwartinnen Inga Schellenberger und Ursula Wittrock.

Ein großer Dank geht an alle Eltern, die Ihre Kinder so toll unterstützen. Ein Dank geht ebenfalls an unseren neuen Clubwirt Sükrü Yazgan mit seiner Familie, die uns in den drei Tagen prima bewirtet und zu einer sehr schönen Stimmung beigetragen haben.

Bis nächstes Jahr! Trainiert alle weiter so fleißig und habt Spaß und Erfolg auf dem Tennisplatz!

Eure Jugendwartinnen

Inga Schellenberger und Ursula Wittrock

19.08.2018

View the embedded image gallery online at:
http://svgrossburgwedel.de/aktuell#sigProGalleria4ce22bfb78

 

 

Erfolgreiche Jugend Pokalendrunde 2018

Bezirk:

Junioren C I: Halbfinale

 

Region:

Junioren A: Halbfinale

Junioren C II: Halbfinale

Junioren C III: Viertelfinale

Juniorinnen B: Pokalsieger (Bilder: Mannschaften SV Grossburgwedel und TuS Wettbergen Hannover II)

Juniorinnen C: Halbfinale

 

 

View the embedded image gallery online at:
http://svgrossburgwedel.de/aktuell#sigProGalleria25a5e677b8

Mit 19 Kindern war der SV Großburgwedel wieder sehr stark bei den Jugend-Regionsmeisterschaften am Pfingstwochenende vertreten.

Teilgenommen haben:

Ella Wieczorek, Dana Roggenbuck, Lukas Welzel, Olivia Vogler, Fenna Wieczorek, Constantin Neuhaus, Yale Stieber, Flora Wilkens, Nina Schellenberger, Silas Tschacher, Jakob Wieczorek, Nicholas Neuhaus, Thilo Wittrock, Tara Schellenberger, Mia Erckens, Cosima Wilkens, Anne Wittrock, Silas König, Viva König.

Wir gratulieren allen zu ihren hervorragenden Leistungen!

Besonders erfolgreich haben abgeschnitten:

 

 

v.l.n.r.

                                    Silas König: 3. Platz Junioren U 14

                                    Ella Wieczorek: 3. Platz Juniorinnen U 7

                                    Jakob Wieczorek: 3. Platz Junioren U 11

                                    Thilo Wittrock: 2. Platz Junioren U 12

                                    Dana Roggenbuck: 2. Platz Juniorinnen U8

                                    Nina Schellenberger: 3. Platz Juniorinnen U 11

 

In der zweiten Ausgabe 2018 des RSB Sport Info Berichtsheftes findet sich ein Beitrag des SVG zu den Steigerungen der Mitgliederzahlen.

Einen Auszug findet ihr hier.

Das komplette Heft zum Download findet ihr hier.

 

Viel Spaß beim Lesen.

 

Club 100 SV Großburgwedel

Ziele: Förderung des Jugend- und Breitensports

Aktuelle Trainings- und Tennisangebote:

  • Über 100 Jugendliche in 17 Jugendmannschaften (Gruppen- und / oder Einzeltraining)
  • Teamfördernde Sondertrainingsmaßnahmen (Tennis und Kondition)
  • Fitness-Training
  • Tenniskurse, Trainingslager, etc.
  • Tennis-Feriencamps
  • „Deutschland spielt Tennis“, Tag der offenen Tür
  • Saisoneröffnung
  • Clubmeisterschaften und Jugendclubmeisterschaften
  • Kooperation Schule-Verein
  • Tennis-AGs in Zusammenarbeit mit z. Zt. der Burgwedeler Grundschule und dem Gymnasium Burgwedel
  • „Schnupperangebote“ für Nicht-Mitglieder

Den Club 100 Aufnahmeantrag findest Du hier.

Wieder konnten wir zahlreiche Besucher trotz kühlen und stürmischen ersten Maitags auf unserer schönen Anlage begrüßen. Mit informativen Gesprächen konnten wir viele neue Mitglieder gewinnen.

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern, Kuchenspendern und unserem Eventsponsor Fahrschule Austen.

 

Hier einige Impressionen: 

View the embedded image gallery online at:
http://svgrossburgwedel.de/aktuell#sigProGalleria0a91993b30

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit 22 Kindern war der SV Großburgwedel so stark wie selten bei den Jugend-Regionsmeisterschaften Anfang Januar vertreten. Teilgenommen haben:

Ella Wieczorek, Lukas Welzel, Friedrich Behrendt, Olivia Vogler, Fenna Wieczorek, Constantin Neuhaus, Yale Stieber, Flora Wilkens, Nina Schellenberger, Jakob Wieczorek, Nicholas Neuhaus, Lennart Welzel, Viktor Conrad, Thilo Wittrock, Fernando Woller, Tara Schellenberger, Mia Erckens, Cosima Wilkens, Leopold Behrendt, Anne Wittrock, Silas König und Viva König.

Wir gratulieren allen zu ihren hervorragenden Leistungen!

Besonders erfolgreich haben abgeschnitten:

 

v.l.n.r.

Silas König: 2. Platz Junioren U 14

Mia Erckens: 3. Platz Juniorinnen U 13

Lukas Welzel: 4. Platz Junioren U 8

Tara Schellenberger: 2. Platz Juniorinnen U 13

Ella Wieczorek: 2. Platz Juniorinnen U 7

Thilo Wittrock: 3. Platz Junioren U 12

 

Erfolgreiche Jugendmannschaften: Jakob und Thilo holen den Pott!

In diesem Sommer ist der SV Großburgwedel mit 20 gemeldeten Kinder- und Jugendmannschaften in die Punktspielsaison gestartet. Die Altersgruppen reichten, anders als in den Vorjahren, von Junioren A (16 – 18jährige Spieler) bis hinunter zu den Kleinfeld-Mannschaften (8 Jahre und jünger) und waren bei den Mädchen und Jungen fast gleichstark besetzt.

Gerade in den jüngeren Altersgruppen ging es vielfach darum, erste Erfahrungen in den Punktspielen zu sammeln. Bei vielen Teams wurde aber auch um den Staffelsieg mitgekämpft.

Insgesamt können wir auf eine sehr erfolgreiche Saison mit 5 Staffelsiegen, 8 zweiten Plätzen und 3 dritten Plätzen zurückblicken. Herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften für ihr tolles Abschneiden!

Besonders erfolgreich war erneut die Altersgruppe der Juniorinnen und Junioren C (Jahrgang 2005/2006). Gleich 3 Mannschaften konnten den Staffelsieg erringen. Aber auch das Team der Midcourt Mädchen sowie die Juniorinnen A gewannen jeweils ihre Staffeln. Durch diese großartigen Leistungen qualifizierten sich diese 5 Teams für die Teilnahme an der Endrunde zum Regionspokal, welche nach den Sommerferien stattfand.

Das Team der Juniorinnen C I mit Nina Schellenberger und Neele Fredrich konnte sich nach ihrem überaus deutlichen Staffelsieg  in der Endrunde in einem äußerst spannenden Viertelfinale gegen den TuS Wettbergen mit 2:1 durchsetzen. Im Halbfinale unterlagen sie dann dem späteren Regionspokalsieger Post SV Hannover mit 1:2.

Dies ist eine besonders starke Leistung, da beide Mädchen altersmäßig sogar noch im Midcourt-Bereich spielberechtigt wären. Herzlichen Glückwunsch, Nina und Neele!

Ebenfalls den Staffelsieg ganz souverän geschafft hat die Midcourt-Mannschaft der Mädchen mit Flora Wilkens, Maya Thiem und Ronja Roggenbuck. Sie haben ihre Staffel mit nur einem abgegebenen Satz klar dominiert und wurden erst in der Endrunde von Polizei SV Hannover mit 0:3 im Halbfinale gestoppt. Super Leistung von Euch Dreien!

Überraschein konnten die Juniorinnen A mit Hannah Marleen Ulrich, Anna Knollmann, Carlotta Schwirtz, Anna Reigber und Lisa-Marie Müller, die trotz einer Niederlage beim TC Uchte ihre Staffel als Siegerinnen abschlossen und in die Endrunde kamen. Ein 4-er Team zu koordinieren birgt immer wieder Herausforderungen, aber dieses Team schaffte es, trotz Klausuren und Kursfahrten in der Schule, immer wieder in Stammbesetzung bzw. mit tollen Ersatzspielerinnen vollständig anzutreten und als eingespielte Mannschaft zu überzeugen.

In der Endrunde der Staffelsieger standen sie im Halbfinale dem TV Eldagsen gegenüber und verfehlten den Sprung in das Finale hauchdünn mit einem 3:3, welches durch einen verlorenen Satz dann leider nicht in einen Sieg umgewandelt werden konnte. Toller Erfolg für Euch!

Bei den Jungen starteten in der Altersklasse der Junioren C in diesem Jahr 5 Mannschaften, von denen zwei auch den Staffelsieg erreichten:

Die Junioren C II mit Silas Tschacher, Philipp Triebel, Maximilian Delorme und Fernando Woller legten eine ganz souveräne Staffelrunde hin und gewannen glatt mit 10:0 Tabellenpunkten und 13:2 Matchpunkten. Die Heimspiele traten sie häufig zu viert an, was die Gegner schon von der Anzahl der Spieler her sehr beeindruckte. Die Einzel- und Doppeleinsätze wurden immer rund gewechselt, was nicht einfach war, da ja alle gerne spielen wollten. Durch den Staffelsieg wurde dann noch ein weiteres Spiel in der Endrunde möglich, welches gegen den MTV Herrenhausen knapp mit 1:2 verloren ging.

Klasse Mannschaftsleistung von Euch, Jungs!

Die Junioren C I mit Jakob Wieczorek und Thilo Wittrock jedoch hatten ein ganz großes Ziel vor Augen: Sie wollten von Anfang an den ‚Pott‘.

Nachdem Thilo im Vorjahr mit seinem Team (bestehend aus Georg Polatschek und Fernando Woller) ganz knapp im Finale um den Regionspokal in Nienburg unterlegen war, wollte er dieses Jahr mit Jakob durchstarten. Und es lief unglaublich gut: Die Staffel gewannen sie ohne Satzverlust mit einer Spielbilanz von 180:14. Auch in der Endrunde behielten sie ihr Standardergebnis von 3:0 gegen den TSV Wettmar, den TC Bissendorf und im Halbfinale den DTV Hannover IV bei und lehrten die gegnerischen Mannschaften das Fürchten. Somit hatten sie das Endspiel der Staffelsieger um den Regionspokal erreicht und reisten am Samstag, den 2. September 2017 zum TG Rodewald, wo das Endspiel stattfand.

Hier standen sie dem Team vom TuS Wettbergen II gegenüber und spielten ein tolles Finale. Nachdem Thilo Wittrock sein Einzel mit 6:2 und 6:2 klar für sich entscheiden konnte, bekam Jakob Wieczorek nach einer 5:2 Führung im ersten Satz ein kurzzeitiges nervöses Flattern und gewann den Satz dann noch im Tiebreak. Danach war der zweite Satz mit 6:0 eine klare Angelegenheit und der Sieg geschafft! Im anschließenden Doppel zeigten die Jungs mit spektakulären Spielzügen und Schlägen, auf welch tollem Niveau sie inzwischen spielen und dass dieser Sieg wirklich verdient errungen wurde!

Ganz große Klasse Ihr zwei!

 

 

View the embedded image gallery online at:
http://svgrossburgwedel.de/aktuell#sigProGalleriafb14e9cbc8