Tennis-Camp leutet die Sommerferien ein!

 

In der ersten Ferienwoche kamen 27 tennisbegeisterte Kids der Jahrgänge 2001 - 2009 zum ersten Feriencamp zusammen. Zusätzlich zu den vielen Trainings- und Matchformen wurden Technikkorrekturen im Tennisbereich vorgenommen.

Die Tennisabteilung des SV Großburgwedel e.V. feierte den Start in die Sommersaison mit einem großen Tag der Offenen Tür und lud alle Tennisinteressierten ein, dabei zu sein. Am letzten Sonntag im April hatten Besucher Gelegenheit, den Tennissport mit all seinen Facetten hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot des SV Großburgwedel kennenzulernen. Trotz unbeständigen Wetter und böigem kalten Wind konnten wir wieder eine große Anzahl Tennisinteressierter auf unserer Anlage begrüßen. Alleine an diesem Tag traten 20 Mitglieder neu in den Verein ein. Herzlich Willkommen!

View the embedded image gallery online at:
http://svgrossburgwedel.de/aktuell?start=27#sigProId049fd2b6dc

Der SV Großburgwedel beteiligte sich dabei an dem Aktionswochenende „Deutschland spielt Tennis!“, mit dem der Deutsche Tennis Bund (DTB), die Landesverbände und Tennisclubs in ganz Deutschland gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen. Seit der Premiere im Jahr 2007 haben jeweils bis zu 3.000 Vereine an der deutschlandweiten Saisoneröffnung teilgenommen, mit kreativen Ideen und einem breit gefächerten Angebot rund eine Million Besucher auf ihre Anlagen gelockt und mehr als 100.000 neue Mitglieder gewinnen können.

Besser konnte der Start in die Tennisfreiluftsaison 2016 für die Jüngsten nicht laufen.

Am 30.04. und 01.05. war der SV Großburgwedel der Gastgeber des 2. Midcourt Tennis Turniers 2016 im Rahmen der Ruth-Dobberstein-Pokal-Serie. Bei schönstem Frühsommerwetter spielten die Mädchen und Jungen der Altersklasse U9 (Jahrgänge 2007 und jünger) um die begehrten Punkte für die Gesamtserie.

Für den SV Großburgwedel gingen Ronja Roggenbuck, Nina Schellenberger, Maya Thiem, Silas Tschacher, Lennard Welzel und Jakob Wieczorek an den Start.

Nach tollen und umkämpften Ballwechseln und Matches standen folgende Sieger fest:

Mädchen U9

Platz 1 Caroline Ihlo (TC Uchte)

Platz 2 Nina Schellenberger (SV Großburgwedel)

Platz 3 Yara Figoluschka (TSV Hassbergen)

Platz 4 Maya Thiem (SV Großburgwedel)

Jungen U9

Platz 1 Phil Mönchmeyer (Post SV  Hannover)

Platz 2 Henri Löchelt (TuS Wettbergen)

Platz 3 Jakob Wieczorek (SV Großburgwedel)

Platz 4 Silas Tschacher (SV Großburgwedel)

View the embedded image gallery online at:
http://svgrossburgwedel.de/aktuell?start=27#sigProId0332dbc9fa
 

Neben dem tollen Wetter trug auch die zahlreiche und engagierte Organisation und Unterstützung aus dem Verein zu dem reibungslosen Ablauf des Turniers bei.

Oliver Wieczorek

Deutsche Meisterschaften der Altersklassen

Drei Titel gab es für die Spielerinnen und Spieler der Altersklassen bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Essen. Einer davon für den SV Großburgwedel: im Doppel der Herren 55 ging der Titel an Olaf Harder (SV Großburgwedel, im Bild 2.v.r.). Er siegte mit Bernd Scherer (THC Neumünster), im Einzel hatte er sich bis ins Halbfinale durchgespielt.

Im Doppel Herren 60 belegten Manfred Minkner (SV Großburgwedel) mit Partner Detlef Kaczinski (TC Babcock) den 2. Platz.

Wir gratulieren Olaf und Manfred zu Ihrem erneut tollen Erfolg!

Weitere Informationen auf den Seiten des NTV

 

Clubmeisterschaften – ein faszinierendes Highlight des Vereinslebens

53 Kinder und Jugendliche nutzten die Jugend - Clubmeisterschaften, um sich mit Begeisterung beim Tennisspiel zu entwickeln und einander im Match zu messen.

Die vielen Spiele der Gruppenphase (Kleinfeld bis Jugend A) wurden über den Sommer in Eigenregie gut organisiert und mit großer Leidenschaft fair gespielt. Hier wurde gerannt, gekämpft, gelacht und sich verstanden. Nicht selten, dass sich etliche erwachsene Vereinsmitglieder an der Begeisterung der Kinder erfreuten und ein „Vereinsleben von jung bis alt“ wie früher erlebten.

Offene Norddeutsche Meisterschaften 2016

Bei den Norddeutschen Meisterschaften der Altersklassen Mitte Februar in Celle gingen 5 Titel an Spieler des NTV, davon einer nach Großburgwedel...!

Dr. Olaf Harder (SV Großburgwedel) siegte bei den Herren 55 ungesetzt gegen seinen ebenfalls ungesetzten Kontrahenten Bernd Schorer.

Harders Mannschaftskamerad Manfred Minkner sorgte bei den Herren 60 für eine Sensation, indem er den Topgesetzten Rainer Friemel (TC Johannesberg) besiegte. Im Finale unterlag er aber dem an Nummer vier gesetzten Peter Ulferts (Stader TC).

 

View the embedded image gallery online at:
http://svgrossburgwedel.de/aktuell?start=27#sigProId1d90382181


Wir gratulieren Olaf und Manfred zu Ihrem tollen Erfolg!

Weitere Informationen zum Turnierverlauf auf den Seiten des NTV

Sommercamp siegt über Wind und Wetter!

31 Teilnehmer fanden in der ersten Ferienwoche den Weg auf die Anlage des SV Großburgwedel - darunter auch 5 externe Kids, die die Chance nutzten, ins Tennis reinzuschnuppern.